In guten Händen

- Massagepraxis Sabrina Widler -
Termin online Buchen

Wohlbefinden
für Frauen, Schwangere, Mütter, Kinder und Baby’s

Die Behandlungen können gleich im Anschluss in bar oder per Twint bezahlt werden.
Falls du einen Termin nicht wahrnehmen kannst, gib mir bitte 24h vorher Bescheid. Bei Nichterscheinen wird der Termin verrechnet (ausgenommen fortgeschrittene Schwangere)

Einige Behandlungen können via Zusatzversicherung bei der Krankenkasse abgerechnet werden. Erkundige dich jedoch vor der ersten Behandlung bei deiner Krankenkasse bezüglich einer Übernahme.

Es können auch 5er und 10er Abos, mit einem Rabatt 30-50% auf die letzte Massage, bei mir bestellt werden. Kontaktiere mich dafür einfach persönlich/per Telefon/per Mail/per Kontaktformular.

Brauchst du ein Geschenk? Gerne kann ich dir einen Gutschein für eine Behandlung oder einen Kurs ausstellen.

Klassische Massage

Klassische Massage für Frauen

Teilkörper Massage:
45 Minuten   =  CHF 90
60 Minuten   =  CHF 120

Ganzkörper Massage:
60 Minuten   =  CHF 120

Die erste Behandlung startet mit einer Anamnese von ca. 15 Minuten. Daher fällt die Massage selbst bei der ersten Behandlung kürzer aus.

Die klassische Massage ist die am häufigsten angewendete Form der Massage. Sie hat eine spannungsregulierende Wirkung auf das Muskelgewebe, verbessert die Versorgung der Gewebe und hat eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem. Massage ist auch eine wunderbare Möglichkeit der Stressbewältigung und erzielt so eine Auszeit für Körper, Geist und Seele. Zudem wird die Beweglichkeit wieder gefördert und dadurch Fehlhaltungen minimiert.

 

Dorn-Therapie

Mit dieser Methode wird zusammen und mit dem Einverständnis des Klienten sanft, aber auch bestimmt die Gelenke wieder an seine ursprüngliche Position gerichtet. Es ist eine aktive Therapie, in der die Klientin mit ihren Bewegungen mitarbeitet. So können die Nerven- und das Energiesystem ungestört fliessen und ihre Funktion einwandfrei ausführen. Sie ist eine sehr einfache, sanfte, völlig ungefährliche und dennoch sehr wirksame Methode. Daher kennt sie keine Altersbegrenzung.

Diese Methode benutze ich vor allem bei Klienten mit Becken- und Wirbelschiefstand. Mit Übungen, welche auch die Klientin zu Hause weiterführen kann, erzielen wir das beste Ergebnis. So dass die Therapie auch wieder ausgeschlichen werden kann.

Grundsätzlich wird nach der ersten Anwendung eine 2. Anwendung eine Woche später durchgeführt. Danach nochmals eine 3. Anwendung 2 Wochen später. Anschliessend ist eine Wiederholung vierteljährlich zu empfehlen.

Hormonausgleichende Massage / MANNEA Ganzheitliche Gesundheitsmethode (ehemals Frauenheilmassage)

60min  =  CHF 120

Diese Technik wurde von Andrea Eberhardt unter Mitwirkung einer österreichischen Gynäkologin entwickelt. Die sanfte Behandlungstechnik arbeitet über die Reflexpunkte und segmentale Hautzonen und aktiviert die Lymphgefäße, die Organfunktionen sowie das Hormonsystem. Mittlerweile wird sie von vielen Ärzten und Gynäkologen empfohlen oder eingesetzt.

Diese Behandlung kann in allen Phasen des Lebens durchgeführt werden, von der Pubertät, Frau-Sein über Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt bis zu den Wechseljahren. Die Frauenheilmassage kann sowohl alleine oder begleitend zu einer schulmedizinischen Behandlung eingesetzt werden.

Die Massage ist eine sehr sanfte Technik mit feinen Streichungen.

Welche Beschwerden können behandelt werden:

(Bei dieser Massageform müssen natürlich auch keine Beschwerden vorliegen. FrauSein leben & geniessen.)

Urogenitalsystem
Menstruationsbeschwerden, Zyklus-Unregelmäßigkeiten, Zystenbildung / Eileiter, Myome, Endometriose, PCOs, Gebärmuttersenkung, Blasensenkung / Inkontinenz

Kinderwunsch
Hormonausgleich, Stimulation der Eierstöcke, Gebärmutterbehandlung zur besseren Durchblutung, Prostatabehandlung und dadurch Einflussnahme auf das Spermiogramm (diese Behandlung wird zu Hause vom Mann selbst durchgeführt)

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Übelkeit, Schwangerschaftsdiabetes, Rückenbeschwerden, Blähungen, Hämorrhoiden, Ödeme, Unterstützung zur Rückbildung
(Die Frauenheilmassage kann ab der 12. SSW durchgeführt werden. Jedoch kann man die Massage aber auch schon im frühen Stadium der Schwangerschaft durchführen zB unterstützend bei Schwangerschaftsübelkeit)

Wechseljahre
Hormonelle Dysbalance, Verdauungsbeschwerden, Hitzewallungen, depressive Verstimmtheit, Schlafprobleme

Endokrinum
Schilddrüsen Dysbalance, hormonelles Ungleichgewicht, Migräne

Verdauung
Leberprobleme, Bauchspeicheldrüse, Hämorrhoiden, Verstopfung, Gallenbeschwerden, Übergewicht, Verdauungsbeschwerden

Herz / Kreislauf, Lymph- und Gefässsystem
Hoher Blutdruck, Herzrasen und Beklemmungen in der Brust, Entstauen und Anregen der Lymphe (schwere Beine), Entgiftung des Körpers

Mentalfeld
Depressive Verstimmtheit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Stress / Erschöpfung, Begleitung nach Fehlgeburt

Bewegungsapparat
Rückenbeschwerden, Verspannungen, Ischialgien

 

Ablauf der Behandlung

In einem gemütlichen Gespräch werden Beschwerden und Vorerkrankungen geklärt.
Die Erstbehandlung dauert ca. 90 Minuten, jede weitere zwischen 60-75 Minuten.

Die Massagetechnik besteht aus sanften und feinen Streichungen. Die zu Beginn durchgeführte Detox- und Beckenbehandlung wird sitzend auf einem Hocker durchgeführt. Dabei wird der gesamte Rücken und Beckenbereich durch verschiedene Grifftechniken gelockert, Reflexzonen behandelt und der Lymphabfluss angeregt.

Für den zweiten Teil legt man sich bequem auf die Liege, damit die Körpervorderseite, vor allem der Bauch und Beckenbereich, entsprechend behandelt werden kann.

Unter anderem werden Reflexzonen und Nervenpunkten behandelt, Organe stimuliert, welche für das hormonelle Geschehen mitverantwortlich sind zB Nieren, Nebennieren, Schilddrüse, Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Herz, Eierstöcke… sowie Behandlung und Reponierung von Gebärmutter und Blase über Reflexzonen und Osteopathie ähnliche Griffe

Je nach Beschwerden oder Symptomen und Zyklusphase wir die Häufigkeit bzw. der Zeitpunkt angepasst.

Mehr Infos zur Ganzheitlichen Gesundheitsmethode und auch spannende Erfahrungsberichte finde ihr auch auf der Homepage: Home | MANNEA

Mit dieser Methode werden keine Diagnosen erstellt, keine Heilversprechen gegeben und es kann auch kein Arztbesuch ersetzt werden. Sie eignet sich, um medizinische Behandlungen wertvoll zu begleiten. Dieses Angebot kann in derselben Therapiestunde nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden. Nur so kann sich die Wirkung richtig entfalten.

Schwangerschaft & Rückbildung

Klassische Schwangerschaftsmassage 

70 Minuten  =  CHF 140

Die erste Behandlung startet mit einer Anamnese von ca. 15 Minuten. Daher fällt die Massage selbst bei der ersten Behandlung kürzer aus.

In der Schwangerschaft verändert sich dein Körper. Dein Becken bereitet sich auf das wachsende Baby und die Geburt vor. Deine Bänder und das Bindegewebe lockern sich. Massagen können deinem Körper in der Schwangerschaft helfen, mit den  Veränderungen besser klar zu kommen. Sie lindern körperliche Beschwerden, emotionalen Stress sowie muskuläre Verspannungen. Wirken beruhigend auf Mutter wie auch Baby und unterstützen einen erholsamen Schlaf.

Weitere Wirkungen:

  • Harmonisiert hormonelle Schwankungen
  • Verhindert Schwangerschaftsstreifen
  • Entwässert die Beine
  • Wirkt auf Kreislauf des Baby’s und stärkt dessen Immunsystem

Endlich wieder einmal auf dem Bauch liegen! Das wünschen sich viele schwangere. Bei mir kannst du deine Massage mit speziellen Lagerungskissen auf dem Bauch oder in Seitenlage geniessen.

Eine Schwangerschaftsmassage ist ab der 13. SSW möglich. 

Hormonausgleichende Schwangerschaftsmassage

60 Minuten  =  CHF 120

Diese Massage basiert auf der Ganzheitlichen Frauenheilmassage.

Durch diese Massage wird eine regelmässige Anpassung des Organismus der werdenenden Mama an die Schwangerschaft unterstützt. 

Mit ca 10 auf die jeweilige Schwangerschaftswoche aufgebauten Behandlungen werden deine Organe und Hormonhaushalt sowie die Versorgung deines Babys optimal abgestimmt.

Siehe auch im Register Ganzheitliche Frauenheil-Massage.

Rückbildungsmassage

60 Minuten = CHF 120
(plus Kinesiotapes je nach Aufwand und Material)

Massage im Wochenbett und im ersten Jahr nach der Geburt.

Um der Rückbildung des Bauchgewebes sowie der Organe wie zB Gebärmutter und Blase optimal zu helfen, wie auch Kaiserschnittnarben gut verheilen zu lassen, biete ich eine Mischung aus Frauenheilmassage, Kinesiotaping und eine spezielle Ölmischung mit rückbildungsfördernden ätherischen Ölen.

Zudem unterstützt sie die hormonelle Umstellung nach der Geburt optimal.

Diese Massageart kann bereits 2 Wochen nach der vaginalen Geburt eingesetzt werden. 

Nach einem Kaiserschnitt empfehle ich nach 4 Wochen mit der sanften Bauchmassage wie auch Reponierung der Gebärmutter und Blase zu beginnen.

Somit kann sie früher als eine klassische Massage (ca.6-8 Wochen nach der Geburt) eingesetzt werden. 

Normalerweise braucht es nur 3-4 Behandlungen, jedoch arbeitet jeder Körper individuell.

Kinesio Tape während und nach der Schwangerschaft

Kombibehandlung: Kinesiotapes werden Grundsätzlich in eine Massage integriert, respektive nach der Massage als Wirkungsverlängerung eingesetzt.
Kosten ca. CHF 2 bis 5.- pro Tape

Einzelbehandlung: Möchtest du nur eines oder mehrere Tapes ansetzen lassen, kann ich diese in einem Kurztermin von ca. 10-30min, je nach Anzahl und Aufwand ansetzen. Preis: CHF 20.- / 10min

Diese Kosten werden grundsätzlich nicht von den Krankenkassen übernommen. Frage doch vorgängig bei deiner Krankenkasse nach.

Bitte rechne bei der ersten Behandlung zusätzlich ca. 15 Minuten für die Anamnese  ein.

Gut zu wissen: Kinesiotapes dürfen bei schwangeren bereits ab dem 1. Monat gesetzt werden. Abgesehen vom Kreuzbereich, dieser wird erst ab dem 3. Monat angesetzt.

Wie wirkt ein Kinesiotape:

Durch die Elastizität des Kinesiotapes wird die Haut wellenförmig angehoben und bei jeder Bewegung leicht massiert.

  • Verbesserte Durchblutung
  • Druck- und Schmerzlinderung
  • Besserer Abfluss der Lymphe
  • Verbesserte Muskel- und Gelenkfunktion
  • Obtimiert die Haltung
  • uvm

Dieses spezielle Pflaster ist wasserdicht, luftdurchlässig und dehnbar. Das Obermaterial besteht aus 100% Baumwolle und ist frei von Medikamenten und Wirkstoffen. Es ist antiallergisch und wird sehr gut vertragen. Daher bietet es eine ideale Unterstützung für eine natürliche Heilung bei diversen Beschwerden während und nach der Schwangerschaft.

Bei welchen Beschwerden kann das Kinesio-Taping eingesetzt werden?

Schwangerschaft

  • Übelkeit/Erbrechen
  • Rückenschmerzen
  • Iliosakralgelenk-Beschwerden
  • Lendenwirbel-Beschwerden
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Verspannungen der Nackenmuskulatur
  • Symphysenlockerung
  • Geschwollene Beine und/oder Arme
  • Unterstützung des schweren Bauches

Nach der Geburt

  • Unterstützung der Rückbildung und Rektusdiastase
  • Bei Milchstau und Brustentzündung
  • Bei Kaiserschnittnarben
  • Wochenbettdepressionen
  • Wassereinlagerungen
  • Verspannung der Nackenmuskulatur
  • Haltungskorrekturen

Allgemeine Frauenheilkunde

  • Menstruations- und Miktionsprobleme
  • Gebärmuttersenkung
  • Narbenentstörung
  • Verstopfung
  • Migräne/Kopfschmerzen
  • Schulter-/Nackenverspannungen
Baby- und Kindermassage

Ab ca. 4 Wochen bis 16 Jahre

Ja, auch Baby’s und Kinder haben bereits Verspannungen und/oder Wirbel- und Gelenkfehlstellungen.

30-45 Minuten  =  CHF 60-90

Wenn man diese jedoch frühzeitig erkennt und auch behandelt, können die Baby’s/Kinder sich gesund entwickeln und der Körper kann sich wunderbar aufbauen.

Unterstütze dein Baby von Geburt an, ausserhalb des geschützten Mutterleibes, optimal zu wachsen und sich zu entwickeln.

Folgende Behandlungen sind bei Baby’s und Kinder möglich:

  • Babymassage mit Griffen aus dem Baby-Shiatsu und der indischen und schwedischen Massage von Vimala McClure
  • Dorn-Methode bei Gelenkfehlstellungen
  • Kinesiotape / Gittertape
  • Frauenheilmassage

Schreibaby, Schlafprobleme, Schiefhaltungen, Bewegungseinschränkungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Wachstumsschmerzen, Koliken, Verdauungsprobleme uvm… all das muss nicht sein.

Möchtest du dein Baby/Kind nicht selbst massieren, sondern fachmännisch von mir behandeln lassen? (Griffe werden jedoch auch für zu Hause mitgegeben)

Hast du ein Thema mit deinem Baby/Kind welches ich, mit einem auf dein Baby/Kind abgestimmten Behandlungsplan, betreuen darf?

Dann bist du bei mir genau richtig.

    Craniosacral-Therapie / Frauen, Schwangere, Kinder, Babys (in Ausbildung)

    Übungsmodelle Craniosacral Therapie:

    Ich befinde mich seit März 2024 in Ausbildung zur Craniosacral-Therapie KT. Die Ausbildung dauert 3 1/2 Jahre und benötigt viel üben, üben und nochmals üben. Daher suche ich Übungsmodelle. Wer also Interesse hat mich zu Unterstützen und von einer Behandlung zu profitieren, darf gerne online einen Termin vereinbaren. (über einen freiwilligen Unkostenbeitrag von CHF 20.- bis CHF 50.- würde ich mich freuen). Übrigens als Übungsmodell muss man KEINE Beschwerden haben;-) Jede gesunde Frau oder auch Kinder ab ca 8 Jahren sind geeignet. Kommt gerne auf mich zu, wenn ihr Fragen habt.

    Was ist Craniosacral Therapie:

    Der Name Craniosacral Therapie setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen. Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn- und den Rückenmarkshäuten (Membranen) eine Einheit, in welcher der Liquor cerebrospinalis (Gehirnflüssigkeit) rhythmisch zirkuliert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktion des ganzen Menschen. Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit, so dass Blockaden und Spannungsmuster im Zusammenspiel mit dem Organismus von innen her gelöst werden können. (Quelle: Craniosuisse)

    Die Craniosacral Therapie, deren Wurzeln in der Osteopathie liegen, hat sich im Laufe des 20. Jahrhunderts zu einer heute weltweit etablierten Methode entwickelt. Heute ist Craniosacral Therapie in der Schweiz eine der am häufigsten angewandten Methoden der KomplementärTherapie.

    Ablauf einer Craniosacral Therapie:

    • im Erstgespräch werden wir zusammen dein Anliegen und dein Behandlungsziel festlegen
    • während der Therapie liegst du in bequemer Kleidung auf deiner Massageliege
    • sehr behutsam und rsepektvoll wird am ganzen Körper behandelt. Schwerpunkte sind der Kopf und das Kreuzbein
    • die Therapie kann verbal begleitet werden oder in Ruhe stattfinden
    • die Behandlungsdauer ist in der Regel 60 Minuten, beim Erstgespräch und der 1. Sitzung dauert es 75 bis 90 Minuten
    • die Anzahl der Behandlungen und Häufigkeit orientieren sich am Selbstheilungsprozess und sind individuell

    Welche Beschwerden können behandelt werden:

    • Kopfschmerzen und Migräne
    • stressbedingte Beschwerden, Unruhe, Schlafproblemen, Erschöpfungszustände
    • Burnout, Depressionen
    • chronische Schmerzen
    • Störungen des Immunsystems
    • Kieferproblemen
    • Schleuder-, Sturztrauma
    • Sinusitis und Tinnitus
    • orthopädischen Problemen
    • Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkerkrankungen
    • Begleitung während und nach der Schwangerschaft
    • Long COVID-19 Symptomen (vgl. auch: Cranio Suisse)
    • zur Unterstützung der Rehabilitation nach Unfällen, Operationen und Krankheiten
    • zur Prophylaxe und zur Erhöhung der Lebensqualität in jedem Alter

     

    Craniosacral-Therapie während der Schwangerschaft:

    Eine craniosacrale Behandlung während der Schwangerschaft dient der ganzkörperlichen Entspannung und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich Zeit für Sie selbst und Ihr Ungeborenes zu nehmen. So wird in der Craniosacral Therapie auf sanfte Weise die Verbindung zu den eigenen Ressourcen hergestellt und das Vertrauen in die eigene Körperkraft gestärkt, was Zuversicht und Sicherheit schafft. Dies spürt auch Ihr Baby, was die Bindung zwischen Ihnen beiden stärkt.

    Verspannungen vor allem am Rücken und im Becken, Blockaden und Schmerzzustände können mit sanften Berührungen und Griffen aufgelöst werden.

    Mittels geeigneter Behandlung kann die wunder­schöne Zeit einer Schwangerschaft unterstützt und begleitet werden. Die Craniosacral Therapie wird auch nach einer Geburt angewendet, um einen optimalen Start für Mutter und Kind zu ermöglichen.

    Welche Beschwerden können behandelt werden:

    • Allgemein empfehlenswert zur Geburtsvorbereitung
    • Unruhe, Schlafprobleme, Erschöpfung, Sodbrennen
    • Schulter-Nackenschmerzen
    • Rückenschmerzen
    • Beschwerden im Bereich des Beckens und Kreuzbeins
    • Atembeschwerden
    • zur Nachbetreuung von Mutter und Kind nach der Geburt oder einer Geburt mit Interventionen (Zangengeburt, Saugglocke, Kaiserschnitt usw.)
    • Rückbildungsverzögerungen und Schmerzen nach langen, schweren Geburten

    Craniosacral-Therapie für Babys und Kinder:

    Die Cranio Sacral Therapie ist das sanfteste Teilgebiet der Osteopathie und dadurch besonders gut für Babies und Kinder geeignet.

    Bei der Geburt ist das Neugeborene auf dem Weg durch das Becken einem physiologischen Druck ausgesetzt, der vor allem auf die Schädelknochen und Schädelnähte, sowie auf die Wirbelsäule wirkt, das heisst auch das craniosacrale System ist betroffen. Auch beim Kaierschnitt wirken Zug- und Druckkräfte auf den kindlichen Körper. Nach einer traumatischen Geburt ist eine craniosacrale Behandlung für ein Neugeborenes zu empfehlen – je früher, desto besser.

    Die frühzeitige Behandlung bei Frühgeborenen, Säuglingen und Kindern wirkt lösend bei vielen Spannungen und Blockaden, die ihren Ursprung vor, während oder nach der Geburt haben und unterstützt so die Funktion und die Entwicklung des zentralen Nervensystems.

    Da diese Methode sehr sanft ist, kann man Babys bereits kurz nach der Geburt behandeln.

    • Zur Stabilisierung nach schwierigen, langen oder sehr schnellen Geburten
    • Nach Kaiserschnitt,  Zange oder Saugglocke
    • bei häufigem und anhaltendem Schreien, sog. „Schreibabys“
    • Saugproblemen und Trinkschwäche
    • bei häufigem Spucken und Erbrechen nach den Mahlzeiten
    • starke Blähungen, Bauchkoliken, Verdauungsstörungen
    • Verstopfung
    • Schlafstörungen
    • Babies mit Asymmetrien, Schiefhals
    • Augen- und Ohrenbeschwerden, z.B. Schielen, Entzündungen
    • Zur Wachstums – und Entwicklungsförderung
    • Nach Fieber, Stürzen

    Kinder

    • Schlafprobleme, Ängste, übermässige Anhänglichkeit
    • Übermässiges Trotzen, Wut/Aggressionen
    • Augen- und Ohrenbeschwerden, z.B. Schielen, Entzündungen
    • Hyperaktive Kinder, ADHS / ADS, Konzentrationsstörungen
    • Lernschwierigkeiten/  Motorische Entwicklungsstörungen
    • Allergien / Asthma, Atembeschwerden / wiederholte Ohrenentzündungen
    • Begleitung von Zahn- und Kieferkorrekturen
    • Kopfschmerzen
    Kurse Babymassagen

    Nimm dir Zeit, um mit liebevollen Berührungen gezielt die Eltern-Kind-Bindung zu fördern. Dein Baby wird es geniessen.

    Geeignet für Babys ab ca. 4 Wochen bis zum Krabbelalter

    Berührungen sind die wunderschönste Form, Liebe zu zeigen. Auch über das Krabbelalter hinaus können Massagen verabreicht werden.

    Die Babymassage nach IAIM findet eins zu eins mit deinem Baby statt. Anhand einer Puppe lernst du in einem Einzelkurs oder in einem Gruppenkurs die einzelnen Griffe. Kursdaten: Siehe Register „Kurse Babymassage“

    Sollte dein Baby müde sein, dann kannst du anhand der Puppe die Massagetechnik trotzdem lernen und vertiefen. Übrigens … auch etwas für Papis.

    Vorteile für dein Baby:

    • Förderung der Bindung
    • Ungeteilte Aufmerksamkeit
    • Stimuliert die Verdauung
    • Entspannt
    • Kann das Schlafverhalten bessern
    • Reduziert Stresshormone
    • Erhöht die Beweglichkeit

    Vorteile für Eltern:

    • Besseres Verständnis für dein Baby
    • Wertvolle Zweisamkeit mit deinem Baby
    • Entspannt auch die Eltern
    • Sozialer Kontakt mit anderen Eltern
    • Respektieren der individuellen Signale
    • Weniger Stresshormone
    • Stärkeres Selbstvertrauen

    Babymassage Gruppenkurse:
    4 Lektionen (ca. 60 bis 90 Min.)  >  CHF 180 inkl. Öl und Kursunterlagen

    Die Kurse werden teilweise von der Krankenkasse übernommen. Frage bitte vorgängig bei deiner Krankenkasse nach.

    In den 4 Lektionen erlernst du:

    • Schritt für Schritt die Ganzkörpermassage für dein Baby
    • Erfahre, wie dein Baby bereits jetzt schon wortlos mit dir kommuniziert
    • Massagetechniken zur Linderung von Blähungen und Koliken
    • Fördere die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung deines Babys
    • Nehme die Bedürfnisse deines Babys wahr und respektiere sie
    • Tausche dich mit anderen Kursteilnehmern über verschiedene Themen rund um das Baby aus

      Kursdaten:

      Kursdaten in der Hebammenpraxis Beinwil am See:
      4x an einem Mittwoch / 9.30 Uhr bis ca 10.30/11.00 Uhr

      21. August bis 11. September 2024 (Anmeldung bis 7. August 2024)
      30. Oktober bis 20. November 2024 (Anmeldung bis 9. Oktober 2024)

      Babymassage Einzellektionen
      Der Kurs kann auch in Einzellektionen bei dir Zuhause stattfinden. Auch für die Familie eine wunderbare Erfahrung.

      3 Lektionen (ca. 60 bis 90 Min.)  >  CHF 200

      • Inklusive Öl und Kursunterlagen
      • Je nach Anfahrtsweg erfolgt ein Zuschlag von +/- CHF 20

      Allgemeine Konditionen Kurse

      Bestätigung / Kursgeld:
      Du erhältst eine Bestätigung per Mail, nachdem du dich bei mir angemeldet hast.
      Die Zahlung des Kurses ist am ersten Kurstag in bar oder Twint zu tätigen. Die Anmeldung ist verbindlich. Das Nichterscheinen am Kurstag gilt nicht als Abmeldung.

      Durchführung:
      Um den Kurs durchführen zu können, sind mindestens 3 Teilnehmende nötig. Es können maximal 5 Teilnehmende an einem Kurs teilnehmen. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs ca. 3 Wochen vorher abgesagt, verschoben oder in Einzellektionen durchgeführt.

      Abmeldung:
      Du kannst dich bis drei Wochen vor Kursbeginn abmelden. Danach wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30 erhoben.
      Bei unangemeldetem Fernbleiben ist die Kursgebühr vollumfänglich fällig.

      Nicht besuchte Lektion:
      Falls du an einem der Kurseinheiten nicht teilnehmen kannst, darfst du die Lektion gerne nachholen oder wir können eine Privatlektion vereinbaren.

      Versicherung:
      Wir übernehmen keine Haftung. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

      Kurs Geburtsvorbereitung

      Der Kurs ist geeignet für Schwangere zwischen der 24. und 35. Schwangerschaftswoche und findet nach Hypnobirthing statt.

      Um was geht es bei Hypnobirthing?

      • Gezieltes Arbeiten um Ängste vor der Geburt zu lösen
      • Selbstbestimmend und voller Vertrauen an die Geburt
      • Erlernen der Selbsthypnose und andere Hypnosetechniken
      • Atemtechniken für die Entspannung vor und während der Geburt
      • Bekämpfen des Angst-Spannung-Schmerz-Syndrom
      • Einbezug und Rolle des Geburtspartners
      • uvm

      Kompakt – Einzelkurs:

      2 Halbtage / CHF 480.- (Pauschal für ein Paar)
      (Super als Ergänzung zum normalen Geburtsvorbereitungskurs um die Hypnobirthing Techniken zu erlernen. Oder für Schwangere, welche bereits ein oder mehrere Kinder haben)

      Was ist im Preis enthalten:

      • Inkl. 6 Std Geburtsvorbereitung – Hypnobirthing Techniken
      • Ausführliche Kursunterlagen inkl. Audio Geburtsvorbereitung
      • 20% Rabatt auf eine Auswahl an Geburtsvorbereitungsbüchern vor Ort
      • Snack und Getränke
      • Stillbroschüre und Infos fürs Wochenbett
      • Erreichbarkeit auch nach dem Kurs bis zur Geburt
      • Kontaktvorschläge für Wochenbetthebammen und Doulas

      Krankenkasse:

      Die meisten Krankenkassen übernehmen einen Teil des Kurses. Informiere dich bitte vorzeitig selber bei deiner Krankenkasse.

      Kursdaten und Zeiten:
      Können individuell mit mir vereinbart werden

      Bitte meldet euch direkt bei mir via Kontaktformular, WhatsApp, E-Mail oder Telefon an.

       

       

       

      Kinderwunsch-Begleitung

      Mutterwunsch-Schwangerwerden-Sarmenstorf-Coaching-Sabrina-Widler

      Gerne begleite ich dich in deiner Kinderwunschzeit und biete dir Unterstützung bei:

      • Stress und Druck abbauen
      • unbewusste Blockaden und Ängste lösen
      • Vertrauen in den Körper aufbauen
      • Allgemeine Unsicherheit betreffend Kinderwunsch
      • Mentale Begleitung bei künstlicher Befruchtung
      • nach Aborten, Früh- und Todgeburten
      • Begleitung während den ersten Wochen der Schwangerschaft

      Im ersten Kennenlerngespräch erzählst du mir deine Geschichte und ich erkläre dir, wie ich arbeite. Wir lernen uns kennen und machen je nach Situation auch gleich eine Übung. Wenn es passt und du dich auf deinem Weg begleiten lassen möchtest, erarbeite ich gerne ein individuelles Coaching mit so vielen Sitzungen wie möglich aber höchstens so viele wie nötig. Bei diesem Gespräch ist auch dein Partner herzlich eingeladen. Ansonsten ist er sicher bei der ersten offiziellen Coachingstunde dabei.

      Das erste Gespräch ist unverbindlich, dauert ca. 1-2 Stunden und kostet Pauschal
      CHF 120.-

      Jede weitere Sitzung kostet CHF 160.-/Stunde 

      Falls es zum Coaching kommt, erhältst du von mir ein Skript und einen Gutschein für eine Kinderwunsch CD.

      Gerne können wir auch vorher kurz telefonieren.

      Ich freue mich dich auf deinem Weg ein Stück begleiten zu dürfen.

       

      Kombi-Angebot bei unerfülltem Kinderwunsch:

      Coaching mit begleitender Frauenheilmassage

      Hast du einen unerfüllten Kinderwunsch und möchtest diesen nicht nur mit dem Coaching erfüllen, sondern auch mit einer Kinderwunschmassage begleitet werden, dann empfehle ich eine Kombination zwischen Coaching und Frauenheilmassage.

      Bei einer Kinderwunschbehandlung erfolgen zwei Behandlungen pro Zyklus.
      1. Therapieabfolge am 23. Bis 25. Zyklustag ca 3-5 Tage vor der nächsten Menstruation und die 2. Therapieabfolge am 7.-10. Zyyklustag, nachdem die Blutung aufgehört hat.

      Zudem findet in den Therapiefreien tagen eine Coachingstunde statt. Je nach fortschritt werden nur 2-6 Coachings benötigt. Jedoch so viele wie möglich aber so wenig wie nötig.

      Das Kombi-Angebot erhältst du für CHF 360.- / Monat (2 Kinderwunschmassagen CHF 220.- und eine Coachingstunde CHF 140.-) Die Kosten des Coachings können nicht via Krankenkasse verrechnet werden. 

      Mit dieser Kombination erhöhst du die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft und ich freue mich, dich mit dieser Möglichkeit zu begleiten.

      Kontakt

      Fragen? Einfach anrufen oder Nachricht senden.

      Telefon

      078 233 39 80

      Email

      sabrina@du-und-dis-baby.ch

      Adresse

      Du und Dis Baby
      Alpinitstrasse 3
      5614 Sarmenstorf
      > zu Google Maps

      Impressum

      Mit einem Klick zu den Details.

      Telefon

      078 233 39 80

      Impressum

      Mit einem Klick zu den Details.

      Email

      sabrina@du-und-dis-baby.ch

      Adresse

      Du und Dis Baby
      Alpinitstrasse 3
      5614 Sarmenstorf

      Telefon

      078 233 39 80

      Email

      sabrina@du-und-dis-baby.ch

      Adresse

      Du und Dis Baby
      Alpinitstrasse 3
      5614 Sarmenstorf

      Impressum

      Mit einem Klick zu den Details.

      Tel

      SMS

      W/App

      Ort

      © Copyright 2024 Sabrina Widler, 5614 Sarmenstorf